Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche Intelligenz

Home  >>  Allgemein  >>  Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche Intelligenz

Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche Intelligenz

Die Bundesregierung wird bis Ende November dieses Jahres eine Strategie Künstliche Intelligenz (KI) erarbeiten und diese auf dem Digital-Gipfel 2018 in Nürnberg öffentlich vorstellen. Die vorliegenden Eckpunkte bauen unter anderem auf den Empfehlungen des Fachforums Autonome Systeme der Hightech-Strategie vom 20. März 2017 und der Expertenanhörung auf Einladung der Bundeskanzlerin am 29. Mai 2018 sowie Vorarbeiten der Bundesministerien auf. Die Bundesregierung wird zur Erstellung der Strategie weitere Expertenanhörungen u.a. zu speziellen Anwendungsfeldern und dem Ordnungsrahmen sowie zu sozialen Fragestellungen durchführen. Außerdem wird es einen Konsultationsprozess mit bundesweit arbeitenden Verbänden, Organisationen und Institutionen geben. Die Eckpunkte dienen als Grundlage für den Prozess der Erarbeitung der Strategie und geben Orientierung für Ziele und Handlungsfelder der Strategie sowie der unmittelbar von den Ressorts einzuleitenden Maßnahmen bis zur Verabschiedung der Strategie im Kabinett.

 

Bundesministerin Anja Karliczek und Bundesminister Hubertus Heil haben gestern die Eckpunkte für eine Strategie Künstliche Intelligenz vorgestellt. Hier geht es zum Video:

Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche Intelligenz

Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

 

Teilen und Drucken
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.