„In zehn Jahren zahlen wir nur noch über voice payment“

Home  >>  Interviews  >>  „In zehn Jahren zahlen wir nur noch über voice payment“

„In zehn Jahren zahlen wir nur noch über voice payment“

KI in der Finanzwelt: Mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz entstehen ganz neue Perspektiven, die auch neue Arbeitsplätze mit sich bringen, sagt Miriam Wohlfarth. Sie hat 2009 das Fintech-Unternehmen RatePay gegründet, bei dem mittlerweile 150 Mitarbeiter täglich daran arbeiten, Bezahlungen bei Online-Einkäufen sicherer und einfacher zu machen.

Denn auf Plattformen wie „Fashionette“, „Germanwings“ oder „About You“ bietet RatePay Bezahlung auf Raten an. Wohlfarth warnt davor, dass die Finanzwelt den KI-Trend verschlafen könnte. „Denn KI erleichtert unseren Alltag“, sagt die Finanzexpertin.

„In China wird ein social scroring anhand von gesammelten Daten erstellt, das finde ich ganz schlimm und davor müssen wir uns schützen.“

Im Podcast spricht MESCHMASCH.de mit Gründerin Miriam Wohlfarth und dem Direktor für Risikomanagement, Nicolas Kipp über die Vorteile von KI bei der Kreditvergabe und wie die Welt des Bezahlens in zehn Jahren aussieht.

Bitte nutzen Sie zum abspielen des Podcasts Firefox oder direkt Voice Republic.

Teilen und Drucken
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print

One Comment so far:

  1. […] wem das noch nicht reicht, der kann sich unseren gerade erschienenen Podcast über den Einsatz von KI in der Finanzwelt anhören: Mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz entstehen ganz neue Perspektiven, die auch […]