Wie ein israelisches Start-up vom Google-Glass-Scheitern lernte

Künstliche Intelligenz für die Massen? In der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin stellte der israelische Start-up-Unternehmer Ziv Aviram sein jüngstes Projekt vor: die OrCam MyEye. 350 Millionen sehbehinderten oder blinden Menschen soll das Wearable helfen, ihre Umwelt besser wahrzunehmen.