Cheese, bitte lächeln! – Presseschau 18/39

Na, bereiten Sie schon das Fotoshooting für das perfekte Bild mit den Lieben vor, um damit die diesjährige Weihnachtskarte zu versüßen? Dann sollten Sie besser vorher noch schnell bei der „Photokina“ vorbeischauen, der Trendmesse für Fotografie. Denn damit der Schnappschuss nicht in einem unterbelichteten Desaster endet, …

Killer-Roboter, Verbrecher-KI und schlaue Fußballscouts in der Presseschau 18/35

Killer-Roboter sind das Thema der Woche, die Vereinten Nationen verhandeln über Ächtung und Verbot. Außerdem in der Presseschau: Verliert Europa den KI-Anschluss? Können Algorithmen Verbrechen begehen – und verhindern? Und wie kann lernende Software das Talent-Scouting im Fußball unterstützen?

Nicht zuletzt Schuld am – nicht ganz freiwillig – steigenden Vertrauen in die Maschinen ist der anhaltende Trend, alles, was sich digitalisieren lässt, zu digitalisieren. Aleksandra Sowa, Cybersecurity-Expertin

Roboter gegen Einsamkeit, ein Ethik-Kodex und ein deutscher Nischen-Weltmarktführer in der Presseschau 18/32

Diese Woche berichtet die deutschsprachige Presse u.a. über die Nützlichkeit von Robotern gegen Einsamkeit und für das Liebesleben, Roboter-Gesetze, einen Ethik-Kodex bei der Telekom, Chat-Bots und KI im Versandhandel.

Künstliche Intelligenz: Die Macht erwacht?

„Wer die Führung bei der künstlichen Intelligenz übernimmt, wird die Welt regieren“, hat Russlands Präsident Wladimir Putin im vergangenen Jahr prophezeit. Ob diese Vorhersage tatsächlich so eintreten wird oder ob es sich doch eher um eine Übertreibung handelt, wird die Zukunft zeigen, schreibt Bundestagsabgeordnete Nadine Schön.

Keine Panik!

 „Weit draußen in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr achtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, blaugrüner Planet, dessen vom Affen abstammenden Bioformen so erstaunlich primitiv sind, dass…